Schlagwort: FAR

CX FAR Dreckiger Donnerstag: Berlins Three Peaks

Diese Hommage an einen CX Klassiker ist inzwischen selbst zum CXB Klassiker geworden: die Berliner Three Peaks. Die ikonischen Szenen des ‚Three Peaks Cyclo-Cross‘, in denen sich eine lange Perlenkette verschlammter Athlet*innen mit geschulterten Rädern steile Anstiege in Yorkshire hochquält kennen sicher die meisten. Das angeblich härteste CX-Rennen der Welt fordert den Teilnehmenden alles ab.

CX FAR Dreckiger Donnerstag: Auenland

Das leicht bewaldete Hügelgebiet im Süden Berlins ist Ziel des kommenden Dreckigen Donnerstags. Im grünen Auwald entlang der Spree verbergen sich kurvige Flowtrails, die speziell im engen Lichtkegel von Helmlampen durchaus herausfordernd zu fahren sind. Die lange Route führt außerdem durch die weniger befahrenen Wege der Zeuthener Heide.

Sachter Samstag – Babylonier in Ägypten

Um etwa 1900 löste die Wendung „Babylon Berlin“ das zuvor gebräuchliche „Spree Athen“ ab. Besonders während der wechselvollen 20er Jahre, stellte der ‚Sündenpfühl‘ des alten Mesopotamiens mit all seinen babylonischen Sprachverwirrungen und sündigen Verführungen ein reichhaltiges Repertoire zur Fremd- und Selbstbeschreibung Berlins bereit. Athen als die Wiege der Demokratie trat dagegen zunehmend in den Hintergrund. Während Berlin sich zurück nach Babylon träumte, versetzte man sich im umliegenden Brandenburg jedoch bereits seit 1800 in ein anderes Reich der Antike: ins alte Ägypten.