Schlagwort: Gravel bike Gruppe Berlin

CX: Skills Session – Auf- und Abspringen II

Kaum eine Technik steht so exemplarisch für die Disziplin Cyclocross wie das flüssige Abspringen, Übertragen eines Hindernisses und Wiederaufspringen auf das Rad. Aber auch Gravel- und Mountainbiker sollten sich nicht täuschen: einerseits liegen auch auf breitesten Gravel-Waldautoahnen häufig Bäume quer. Diese gilt es elegant zu überwinden gilt, ohne einen Stau hinter sich zu verursachen. Andererseits werden auch die besten Mountainbiker kein Mikadofeld oder dicke Eichen überspringen können. Es handelt sich daher auch jenseits von CX-Wettkampfkursen um eine absolut grundlegende Technik des Geländefahrens. Wir arbeiten uns daher am kommenden Montag in die Theorie des Auf- und Abspringens ein und üben den Bewegungsablauf ausführlich zergliedert und im Gesamtablauf auf einem Rundkurs.

CX FAR Dreckiger Donnerstag: MOLi

Diesen Donnerstag geht es nach MOL – zumindest ein bisschen. Daher ist Molli wohl zutreffender als MOL. Denn der Landkreis Märkisch-Oderland reicht weit bis in den Osten des Landes Brandenburg und grenzt dort an Polen. Wir nehmend aber nur einen kleinen Zipfel mit und drehen dann wieder gen Heimat ab. Die ganz großen Touren ins schöne MOL kommen dann im Frühling.

CX FAR Dreckiger Donnerstag: Urbaner Slalom

Ihr wolltet schon immer mal mit Euren X-Wing durch den verwinkelten Graben des Todessterns lenken oder den Pistolenkugeln ausweichen wie bei Matrix? Wir hätten da was für Euch: mitten im verschlafenen Britz verbirgt sich ein Baum-Zickzack-Kurs, der Euch zu Manövern veranlassen wird, die die Brownsche Bewegung dagegen wie Schlaftabletten-Ballet aussehen lässt.